Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Präventionsdienststelle der Polizei zieht vorübergehend nach Wulfen

KKKP/O
Präventionsdienststelle der Polizei zieht vorübergehend nach Wulfen
Die Präventionsdienststelle der Polizei (Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz) zieht Ende November von Recklinghausen nach Dorsten-Wulfen um. Grund für den Umzug ist ein auslaufender Mietvertrag im alten Objekt an der Heilige-Geist-Str. 14 in der Recklinghäuser Innenstadt. Ab dem 02. Dezember 2019 ist die Dienststelle in der Polizeiwache Wulfen untergebracht und an folgender Anschrift erreichbar:

46286 Dorsten

Marktallee 25

Zur Kontaktaufnahme bleibt es bei den bisher bekannten Erreichbarkeiten:

Email: RE.KK.KPO@polizei.nrw.de

Telefon: 02361/55-3344.

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen: "Die Verlagerung der Fachdienststelle nach Wulfen ist nur eine vorübergehende Maßnahme. Für mich ist ein zentraler Standort sehr wichtig. Deswegen suchen wir weiterhin in Recklinghausen nach einem Objekt, das unseren dienstlichen Ansprüchen und den wirtschaftlichen Möglichkeiten entspricht."

Während der Umzugsphase (18.11. - 23.11.2019) wird eine technische Beratung zum Thema "Einbruchschutz" weder in Recklinghausen noch in Wulfen möglich sein. Terminabsprachen sind allerdings auch in dieser Zeit weiterhin möglich.