Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Organisation

Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen
Organisation
Informationen zum Polizeipräsidium Recklinghausen

Das Polizeipräsidium Recklinghausen liegt im nördlichen Ruhrgebiet und deckt auch Teile des südlichen Münsterlandes ab. Die Gesamtfläche der Behörde beläuft sich auf 861 km². Seit dem 01. September 2012 ist Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen Leiterin der Behörde.

Es umfasst den Kreis Recklinghausen mit den Städten Recklinghausen, Herten, Gladbeck, Marl, Dorsten, Haltern am See, Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop sowie die kreisfreie Stadt Bottrop. Somit ist das Polizeipräsidium Recklinghausen mit seinen rund 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit von circa 745.600 Menschen in 11 verschiedenen Städten verantwortlich.

 

Organisatorisch gliedert sich die Behörde in die Direktionen:

  • Zentrale Aufgaben
  • Gefahrenabwehr/ Einsatz
  • Kriminalität
  • Verkehr

sowie in den Leitungsstab mit den Sachgebieten "Behördenstrategie/ Controlling" sowie in das Sachgebiet "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit".


Weitere Informationen zu den Direktionen finden Sie HIER.