Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gladbeck: Autofahrer auf B224 verunglückt - Polizei sucht Zeugen

Off
Off
Gladbeck: Autofahrer auf B224 verunglückt - Polizei sucht Zeugen
Auf der Essener Straße/B224 hat es am späten Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben.
PLZ
45657
Polizei Recklinghausen
Hinweise erbeten!
Polizei Recklinghausen

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Münster, der in Richtung Marl unterwegs war, kam gegen 23 Uhr im Bereich der Phönixstraße von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg und prallte dort mehrfach links und rechts gegen Leitplanke und Schallschutzwand. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben von Zeugen war der Autofahrer schnell unterwegs gewesen - möglicherweise hat sich der Fahrer auch ein Rennen geliefert. Auch aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf ein weiteres Fahrzeug geben oder etwas zu dem Unfall selbst sagen können. Die B224 musste für die Unfallaufnahme und die Bergung des kaputten Autos gesperrt werden. Es wurde ein Kran angefordert, der das verkeilte Auto heraushob. Um festzustellen, ob der Fahrer möglicherweise "berauscht" hinter dem Steuer saß, wurde eine Blutprobe angeordnet. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall dauern an. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110