Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Das KK 14

KK 14
Das KK 14
Sie kommen nach Hause, die Wohnungstür steht einen Spalt offen, die komplette Wohnung ist durchwühlt und der kostbare Schmuck der verstorbenen Oma fehlt. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch tiefe Spuren hinterlassen.

Viele Einbrüche passieren nicht nur nachts, sondern oft mitten am Tag. Und seien wir mal ehrlich, jeder von uns denkt: Sowas wird mir schon nicht passieren. Falls Sie aber doch einmal Opfer eines Einbruchs geworden sind, dann beginnt die Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen des KK 14.

Das gleiche gilt, wenn beispielsweise ein Geschäft, eine Tankstelle oder eine Bank überfallen wird. Die Kolleginnen und Kollegen sind nämlich auch für Raubdelikte oder räuberische Erpressungen zuständig. Aber auch wenn Ihr Auto gestohlen wird, sind die Kolleginnen und Kollegen vom Kriminalkommissariat 14 zur Stelle, um dieses schnellstmöglich wiederzufinden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110