Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Fahrradstaffel

Polizei Recklinghausen
Die Fahrradstaffel
Unsere Kollegen der 18. Bereitschaftspolizeihundertschaft (BPH) unterstützen Präsenzmaßnahmen im Bereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen - auch auf dem Fahrrad. Die Radfahrer sind hauptsächlich von März bis November auf den Straßen der elf Städte unseres Polizeipräsidiums zu finden - nämlich dann, wenn viele Radfahrer und Fußgänger unterwegs sind.

Die Kollegen der Fahrradstaffel sind gerade im Bereich der Innenstädte flexibel und kommen auch an Orte, die mit einem Streifenwagen nicht zu erreichen sind. So kann es beispielsweise passieren, dass Ihnen ein Kollege der Rad-Staffel auch mal in einer Tiefgarage oder Parkanlagen entgegenkommt. 

Mehrmals im Jahr unterstützen die Kollegen unserer Fahrrad-Staffel Projekte für die Radfahrsicherheit. Verkehrsunfälle mit Fußgängern und Radfahrer können schwere Verletzungen zur Folge haben. Neben dem Ahnden von Verkehrsverstößen der Fahrradfahrer ist es also wichtiger Bestandteil der Tätigkeit unserer Kollegen, Aufklärung zu betreiben, um Unfällen vorzubeugen. Denn jeder Unfall ist einer zu viel.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110