Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Verwahrstelle

Bodo Certa, Verwahrstelle PP Recklinghausen.
Die Verwahrstelle
Von der Panzerfaust über Sprengstoffe bis hin zu Goldbarren - es gibt nahezu nichts, was unser Kollege Bodo Certa in der Verwahrstelle unserer Behörde noch nicht gesehen hat. Der größte Gegenstand war beispielsweise eine verchromte Kanone mit Eisenkugeln, das Wertvollste ein Betonmischeimer voller Gold.

In den Räumlichkeiten unserer Verwahrstelle lagern sämtliche Gegenstände, die beispielsweise von der Polizei sichergestellt wurden. Gründe dafür gibt es viele. Ob sie nun der Beweissicherung in einem Strafverfahren dienen, oder der rechtmäßige Eigentümer noch ermittelt werden muss - unser Kollege ist dafür verantwortlich, dass der Wert und die Beweisfähigkeit des Verwahrten erhalten bleiben.

Einige Gegenstände, die in den Lagerräumen der Verwahrstelle zu finden sind, stammen auch aus dem Nachlass von Personen. Hatte Jemand beispielsweise als Jäger viele Waffen, werden diese im Sterbefall oftmals zur Polizei gebracht. Hier lagern sie, bis sie letztlich vernichtet werden.

Wie in so vielen Bereichen des Lebens gilt auch hier der Grundsatz „Ordnung ist das halbe Leben“. Bei einer Vielzahl von Gegenständen hat die Logistik und Buchhaltung hier eine besondere Bedeutung. „Das Schönste an meiner Arbeit ist aber, dass es immer abwechslungsreich bleibt. Es gibt einfach nichts, was es nicht gibt“, sagt Bodo Certa.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110