Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Wache Recklinghausen

Polizei Recklinghausen
Die Wache Recklinghausen
Gerade noch ist alles ruhig, dann der Funkspruch der Leitstelle: „Verkehrsunfall mit Verletzten an der Dorstener Straße.“ Nun zählt jede Sekunde. Unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Streifendienst lassen in solchen Momenten alles stehen und liegen. Mit Blaulicht und Martinshorn geht es zum Einsatzort - um schnellstmöglich zu helfen.

24/7 sorgen unsere Kolleginnen und Kollegen für Ihre Sicherheit in Recklinghausen und Herten. Bei rund 173.000 Einwohnern fallen einige Einsätze an.

„Kein Tag ist wie der andere. Das ist es, was die Arbeit im Streifendienst ausmacht. Die vielseitigen Aufgaben motivieren meine Kolleginnen und Kollegen“, sagt der Leiter der Polizeiwache Recklinghausen Michael Zachäus. Die Bandbreite der Aufgaben verlangt besondere Handlungs- und Rechtssicherheit.

So spannend und interessant ein Tag im Streifendienst auch sein kann, genauso gefährlich kann er auch werden. Egal zu welcher Tages- und Nachtzeit, unsere Kolleginnen und Kollegen müssen immer aufmerksam sein. Denn ob Verkehrsunfall, Ladendiebstahl oder eine Schlägerei - zu Schichtbeginn wissen sie nie, was der Tag für sie bereithält.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110