Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Lesung "Aus dem Nähkästchen der Polizei"

Bild Lesung "Aus dem Nähkästchen der Polizei" Ausverkauft
Lesung "Aus dem Nähkästchen der Polizei"
Das Polizeipräsidium Recklinghausen veranstaltet im nächsten Jahr erstmals eine Lesung und betritt damit Neuland.

Im Mittelpunkt der Lesung "Aus dem Nähkästchen der Polizei" stehen Erlebnisse von Polizeibeamten im Polizeialltag - emotionale, traurige, spannende oder lustige - abseits der üblichen Pressemeldungen - aber real.

Präsentiert werden die Geschichten vom Recklinghäuser Schauspielpaar Christine Sommer und Martin Brambach.

Die Lesung findet am Freitag, 18.01.2019 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) in der Friedenskirche Kaiserstraße 167 45699 Herten statt.

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen: "Die Polizei ist oft der erste Ansprechpartner für Menschen, die in Not sind oder Hilfe brauchen. Der Erlös der Lesung wird deshalb für karitative Projekte gespendet und kommt somit den Menschen zugute, die dringend Unterstützung brauchen".

Die Nachfrage war so groß gewesen, dass die Lesung innerhalb von weniger Stunden ausverkauft war.