Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeipräsidentin informiert Polizeibeirat

Zweites Treffen des Polizeibeirats im Jahr 2021.
Polizeipräsidentin informiert Polizeibeirat
Nach der konstituierenden Sitzung des neuen Polizeibeirates im Januar 2021 gab es Ende März das zweite Treffen der Beiratsmitglieder mit Vertretern der Polizei Recklinghausen.

Auf der Tagesordnung standen der Kriminalitätsbericht und der Verkehrsunfallbericht, die von den jeweiligen Direktionsleitern Jürgen Häusler und Martin Kirchner vorgestellt wurden. Am Anschluss berichtete der Leiter der Direktion Zentrale Aufgaben, Norbert Ackermann, über die Auswirkungen der Pandemie auf den polizeilichen Alltag.

Zum Abschluss der Veranstaltung dankte der Vorsitzende des Beirates, Georg Gunnemann, im Namen der anwesenden Mitglieder der Polizei für die geleistete Arbeit. 

Der Polizeibeirat ist Bindeglied zwischen Bevölkerung, Selbstverwaltungen und Polizei. Er soll das vertrauensvolle Verhältnis zwischen ihnen fördern, die Tätigkeit der Polizei unterstützen sowie Anregungen und Wünsche der Bevölkerung an die Polizei herantragen. 
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110