Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wache Bottrop

Polizei Recklinghausen
Wache Bottrop
Bereits von der A42 aus ist das „Wahrzeichen“ der Stadt Bottrop zu erkennen - der Tetraeder. Geprägt ist das Stadtbild ansonsten vor allem durch den Bergbau, der die Region rund 162 Jahre lang maßgeblich ausmachte.

2018 endete die Ära des Bergbaus, indem mit dem Bergwerk Prosper-Haniel das letzte Steinkohlekraftwerk geschlossen wurde. Die Geschichte macht das Leben im Ruhrgebiet allerdings auch heute noch aus. Und so locken Prosper-Haniel, der Tetraeder und diverse andere Freizeitangebote jährlich eine Vielzahl von Menschen in die Stadt. Polizeieinsätze, die anfallen, bearbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen der Polizeiwache Bottrop.

Obwohl die Ruhrgebietsstadt keinem Kreis zugehörig ist, gehört sie zum Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen. Die Wache Bottrop kümmert sich allerdings nicht nur um die polizeilichen Anliegen der Einwohnerinnen und Einwohner aus Bottrop. Auch die Menschen aus Gladbeck können sich auf unsere Kolleginnen und Kollegen verlassen. Insgesamt geht es um die Sicherheit von ca. 193.000 Menschen.

Der Arbeitsalltag ist hierbei durchaus vielseitig und anspruchsvoll. Von der Verkehrsüberwachung bis hin zu schweren Unfällen oder auch der Aufnahme eines Ladendiebstahls - unsere Kolleginnen und Kollegen kümmern sich darum. Täglich und rund um die Uhr sind sie im Einsatz und im Stadtgebiet präsent. So können sich die Menschen aus Bottrop und Gladbeck sicher fühlen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110