Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gefahrenlage an Gesamtschule

Topmeldung
Off
Gefahrenlage an Gesamtschule
Polizei im Großeinsatz - 1. Folgemeldung
PLZ
46535
Polizei Essen
Polizei Essen

Dinslaken / Wesel / Essen:

Ein Mitarbeiter der Ernst-Barlach-Gesamtschule hatte in einem Kellerraum einen Jugendlichen gesehen, der eine Schusswaffe in der Hand gehalten haben soll. Beim Erblicken des Mitarbeiters habe der Jugendliche erfolgreich die Flucht ergriffen. 

Aufgrund einer möglichen Gefahrenlage, folgte ein Großeinsatz der Polizei.

Hier unsere Ursprungsmeldung: https://polizei.nrw/presse/gefahrenlage-an-gesamtschule

Im Rahmen der Einsatzbewältigung wurden ca. 900 Schüler und Lehrkräfte aus dem Schulgebäude geleitet. Die Schüler wurden an Angehörige übergeben. Die Personen wurden von der Polizei und von Rettungskräften betreut.

Im Einsatzverlauf wurden drei männliche Jugendliche vorläufig festgenommen. Während ein Tatverdächtiger noch vor Ort entlassen wurde, befinden sich die anderen beiden Personen derzeit noch im Polizeigewahrsam.

Trotz mehrerer Hinweise auf eine Schusswaffe, konnte diese bei den durchgeführten Durchsuchungsmaßnahmen bisher nicht aufgefunden werden.

Der Einsatz der Polizei vor Ort ist beendet. Der Sachverhalt wird nun durch eine Ermittlungskommission der Polizei Wesel weiterbearbeitet. Die Ermittlungen dauern an. 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110