Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Herten: Festnahme nach Ladendiebstahl

Off
Off
Herten: Festnahme nach Ladendiebstahl
Angestellte eines Supermarktes in Herten haben geholfen, einen mutmaßlichen Ladendieb zu schnappen.
PLZ
45657
Polizei Recklinghausen
Polizei Recklinghausen

Am Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, betraten drei Männer einen Supermarkt an der Scherlebecker Straße. Sie packten Kaffeewaren im Wert von mehreren hundert Euro in einen Einkaufwagen. Zwei der Männer schoben den Einkaufswagen an einer unbesetzten Kasse durch die Durchgangssperre und flüchteten auf den Parkplatz. Hier ließen sie den vollen Einkaufswagen zurück, da das Personal den Diebstahl bemerkt hatte.

Einer der drei Männer, ein 35-jähriger Tatverdächtiger aus Rumänien, konnte durch die Angestellten festgehalten und anschließend der Polizei übergeben werden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Die zuständige Richterin am Amtsgericht Recklinghausen erließ einen Untersuchungshaftbefehl, der sofort vollstreckt wurde.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110