Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

"Mach dein Passwort stark!"

Infostand am Recklinghäuser Busbahnhof zum Thema sichere Passwörter.
"Mach dein Passwort stark!"
Cybercrime-Delikte richten jährlich Millionenschäden an. Machen Sie es Internet-Kriminellen so schwer, wie möglich. Schützen Sie Ihre Daten durch sichere Passwörter. Wie man sichere Passwörter erstellen kann und worauf noch zu achten ist, darüber informiert Ihre Polizei im Rahmen der landesweiten Kampagne "Mach dein Passwort stark!".

Das Internet macht vieles im Leben leichter. Doch es eröffnet auch Kriminellen neue Möglichkeiten, um Straftaten mit digitalen Daten zu begehen. Deshalb ist es umso wichtiger, sicher im Internet unterwegs zu sein und seine Daten zu schützen, um Cyber-Kriminellen keine Chance zu geben.

Mit der Präventionskampagne „Mach dein Passwort stark“ will die nordrhein-westfälische Polizei Sie dabei unterstützen, Ihre persönlichen Daten im Netz besser gegen Missbrauch abzusichern.

Wichtige Hinweise und nützliche Tipps zum Thema Passwortsicherheit finden Sie auf der Internetseite zur Kampagne des Landeskriminalamtes (LKA): https://www.mach-dein-passwort-stark.de/

Informationen des Landeskriminalamtes NRW zum sicheren Umgang mit Medien sowie Präventionshinweise für Eltern, Kinder und Jugendliche finden Sie auf…
https://polizei.nrw/cybercrime

Weitergehende Informationen zu  Datensicherheit finden Sie auf… 
https://polizei.nrw/artikel/datenklau-wie-kann-ich-mich-schuetzen


Auf der Internetseite der polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes gibt es zu unterschiedlichen Fragestellungen zum Thema Internetsicherheit Antworten und Rat. Nutzen Sie dort die Themen-Suchfunktion, geben Sie ins Suchfenster passende Schlagwörter ein.
https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/

 

Auch das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz des Polizeipräsidiums Recklinghausen bietet Ihnen Rat und Hilfe an. Die Kontaktdaten finden Sie oben rechts auf dieser Seite.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110