Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Was macht eigentlich...?

Polizeipräsidium Recklinghausen
Was macht eigentlich...?
Mit der Artikel-Serie "Was macht eigentlich...?" möchte die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Recklinghausen einen Blick hinter die Kulissen der Behörde ermöglichen. Die Aufgaben und die Arbeit der Polizei sind vielfältig. Vorgestellt werden in den einzelnen Serienteilen verschiedene Arbeitsbereiche sowie Kolleginnen und Kollegen, die eher selten im Fokus der Öffentlichkeit stehen, deren Arbeit aber bedeutsam ist.

Mehr als 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Polizeipräsidium Recklinghausen und weiteren Dienststellen der Behörde in den elf Städten des Kreises Recklinghausen sowie in der Stadt Bottrop. 

Neben Polizeibeamten und Polizeibeamtinnen des Wach- und Wechseldienstes sowie der Kriminalpolizei sind dies unter anderem Verwaltungsfachleute, IT-Experten, Juristen, medizinische Fachkräfte und Handwerker. 

Start der Serie war am 26. November 2020 mit einem Bericht über unsere Einstellungsberater.

Alle Serienteile können Sie hier nachlesen…